SECOPTENA

OpenLM

Sprache wählen

OpenLM

OpenLM System Overview
OpenLM System Overview

OpenLM ist eine Standardsoftware mit welcher die Nutzung von Netzwerklizenzen, auch "Concurrent Use" oder "Floating" Lizenzen genannt, optimiert werden kann.

Informationen zu diesen Lizenzmodellen finden Sie hier ... 

OpenLM ermöglicht es, die Nutzung der Software Lizenzen eines Unternehmens, die durch Lizenzmanager wie FlexNet (vormals FLEXlm), IBM LUM, DSLS, Sentinel RMS, Sentinel HASP, RLM , BetaLM, MathLM, und andere verwaltet werden, zentral aufzuzeichnen; z. B. für: ArcGIS (ESRI), CATIA (Dassault Systems), NX, Teamcenter (Siemens PLM Software (Unigraphics)), Creo Elements/Pro, Pro/Engineer ( PTC), AutoCAD (AutoDesk).

Diese Informationen können dazu verwendet werden die Nutzung der lizenzierten Software hinsichtlich der Faktoren "Produktivität - Kosten - Compliance" zu optimieren.

mehr unter www.OpenLM.eu


OpenLM News

Sehr geehrter Kunde,

wir ergreifen mit unserem Newsletter die Gelegenheit nochmals auf das OpenLM Summit 2017 in Mannheim hinzuweisen. Mit Oren Gabay kommt auch dieses Jahr der CEO von OpenLM nach Deutschland und steht unseren Kunden und Interessenten Rede und Anwort. Nutzen Sie die Gelegenheit direkt mit dem Gründer einer der erfolgrichsten Unternehmen im Lizenzmanagement für Netzwerklizenzen zu diskutieren. Melden Sie sich über den angefügten Link direkt an.

In diesem Newsletter finden folgende Themen:

• OpenLM Summit 2017 in Mannheim

• EPLAN Unterstützung durch OpenLM

• OpenLM Testunterstützung

OpenLM hat am 30. Mai 2017 parallel einen internationalen Newsletter veröffentlicht den Sie unter diesem Link nachlesen können.

Viel Spaß beim Lesen wünschen Ihnen

Bernhard Gölitz & Stefan Ritter

Leipzig, 02. November 2016 – Die DeskCenter Solutions AG, Anbieter von Lösungen für das IT Lifecycle Management und die SECOPTENA GmbH, Dienstleister und Lösungsanbieter für IT-Governance und IT-Compliance, haben eine Lösungspartnerschaft vereinbart. Im Rahmen der Kooperation wird OpenLM, eine Spezialanwendung für das Management von Netzwerklizenzen, in die DeskCenter Management Suite eingebunden. Die Integration wird die Verwaltung aller gängigen Lizenzmodelle über eine Oberfläche spürbar vereinfachen.